Fritz-Bauer-Gesamtschule

Schüler helfen Leben - Sozialer Tag

Gesamtschüler*innen tauschen Schule gegen Job für den guten Zweck

Am 01.07.2021 tauschten 170 Schüler*innen der Klassen 5 - 9 der Fritz-Bauer-Gesamtschule wieder einmal die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz. Die Palette der Tätigkeiten im gewerblichen oder privaten Bereich war auch in diesem Jahr wieder groß. Sie reichte von unterschiedlichsten Garten-, Büro-, Lager- und Servicearbeiten, Haushaltshilfe, Kinder-, Dog- und Katzensitting bis zur konkreten Unterstützung bei der Kinderbetreuung in diversen Kindertagesstätten, der AWO und der Stadt Sankt Augustin. Durch ihr großes ehrenamtliches Engagement konnten die Schüler*innen in diesem Jahr gemeinschaftlich die stattliche Summe von 3272 € an die Schülerorganisation „Schüler Helfen Leben“ spenden.

An dieser Stelle danken wir allen Schüler*innen sowie allen privaten und offiziellen Arbeitgeber*innen für Ihr großartiges soziales Engagement.Derzeit unterstützt Schüler Helfen Leben Partnerprojekte in den Ländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Jordanien, Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro und Serbien aus den Bereichen „Gemeinsam solidarisch“, „Jugend engagiert“ und „Aktiv für den Frieden“.

Die konkreten Hilfsprojekte können über den folgenden Link eingesehen werden:

https://www.schueler-helfen-leben.de/unsere-arbeit/projekte/