Fritz-Bauer-Gesamtschule

Vitamine vor Weihnachten

30 Körbe mit frischem Obst von „Obst und Gemüse Hochheuser“ spendete der Lions Club Sankt Augustin, vertreten durch Anke Riefers, den Schülerinnen und Schülern der Fritz-Bauer-Gesamtschule. Im Beisein der Schulleiterin Stephani Overhage, der Schulpflegschaftsvorsitzenden Nihan Salgar, Achim Schroeter vom Förderverein sowie den Schülersprechern Neil Nagre und Cris-Belle Schmidtner überreichte sie die Spende stellvertretend an Kinder aus der fünften Klasse.

Anke Riefers unterstützt die Gesamtschule seit ihrer Gründung und ist immer gerne zu Gast. In ihrer Ansprache erklärte sie, dass sie insbesondere das große Engagement der Schülerinnen und Schüler gegen Rassismus und für Toleranz und Zivilcourage schätze. Kinder und Jugendliche hätten während der Pandemie eine schwierige Zeit durchlebt. Umso mehr freue sie sich, an diesem Tag mit frischen Äpfeln, Clementinen und Bananen Freude zu schenken.

Stephani Overhage bedankte sich für die Spende und betonte, dass „eine gesunde Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse sowie ausreichend Bewegung insbesondere während der Corona-Pandemie“ wichtig seien. Deshalb nahm sie die Obstkörbe zum Anlass, einen „Tag der gesunden Ernährung“ zu initiieren. Die Fachkonferenzvorsitzende Hauswirtschaft, Cerena Wohlfeld, hatte dazu Unterrichtsmaterialien für die Klassen-AG erstellt. Diese führen spielerisch in die Thematik ein und regen die Kinder und Jugendlichen dazu an, gesunde Lebensmittel in ihren Speiseplan zu integrieren. Zum Abschluss der Veranstaltung kürten Nihan Salgar und Achim Schroeter Anke Riefers zum Ehrenmitglied des Fördervereins und überreichten ihr eine Urkunde und einen Blumenstrauß.

Die Obstkörbe wurden in der Mittagspause an alle Klassen und Oberstufenkurse verteilt und sorgten so für neuen Schwung für den Nachmittagsunterricht.