Fritz-Bauer-Gesamtschule

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

Leistung einbringen - Vielfalt leben - Wertschätzung erfahren

Anmeldungen

LOGINEO (Lehrer*innen)

LOGINEO LMS (Schüler*innen)

09.04.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona-Situation verlangt wieder viel Flexibiliät von uns allen.

Entsprechend der Pressemeldung des Schulministeriums NRW wird die Schule ab Montag, 12. April, für eine Woche in den Distanzunterricht gehen.

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und der Q1 kommen wechselweise ab Montag in die Schule. (Die Schülergruppen, die Freitag vor den Ferien unterrichtet wurde, hat erst am Dienstag wieder Unterricht). Der Unterricht für diese Stufen wird nach Stundenplan erteilt. Die Schülerinnen und Schüler der Q2 kommen lediglich zu den Abiturvorbereitungen in die Schule und der "sonstige" Unterricht entfällt.

Die Klassenarbeiten im 10. Jahrgang finden statt - ausstehende Klausuren und Nachklausuren der Oberstufe werden wie geplant geschrieben.

Die Abiturprüfungen beginnen wie geplant ab Freitag (23. April).

Für die Jahrgänge 5 und 6 wird wie gehabt eine Notbetreuung angeboten.

Vermutlich findet ab dem 19. April Wechselunterricht, wie bereits vor den Osterferien praktiziert, statt, sofern dies das Infektionsgeschehen zulässt.

Für die Teilnahme am Unterricht ist für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie für sonstiges an der Schule tätiges Personal ab sofort die Teilnahme an zwei Coronaselbsttests pro Woche oder die Vorlage eines sog. Bürgertests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, Voraussetzung. Die Durchführung der Selbsttests ist an die Testung in der Schule gebunden. Nur Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nachkommen, können am Präsenzunterricht teilnehmen.

Ich grüße Sie / Euch sehr herzlich und wünsche schönes Wochenende, und.... bleiben Sie/ bleibt gesund!

Stephani Overhage

Aktuelles

Informationen

Schulleben mitgestalten

neuer Kalender

Corona is us drissejal, ...

Weihnachtsgrüße

Vielen lieben Dank!

Theater der Dämmerung

Auszeichnung MINT

Zeitzeugengespräch

Englandfahrt

Profil der Fritz – Bauer – Gesamtschule – Was macht unsere Schule aus? -

04.02.2021

Sie suchen noch nach der idealen Schule für Ihr Kind? Wir informieren Sie gerne kurz an dieser Stelle über das Profil unserer Schule:

  • Wir sind eine Schule für alle Kinder, wir unterscheiden nicht nach Grundschulempfehlungen.

  • Wir haben keine Erprobungsstufe, denn bei uns können Schülerinnen und Schüler erst ab der 9. Klasse nicht versetzt werden.

  • Wir sind eine Schule des Gemeinsamen Lernens, d.h. wir unterrichten inklusiv Schüler*innen mit Förderschwerpunkten und mit allen Begabungen. Dadurch sind unsere Klassen kleiner als im dreigliedrigen Schulsystem und wir fördern unsere Kinder mit differenzierten Angeboten.

  • Unsere Schüler*innen haben im 5.und 6. Schuljahr das Fach Medien. Es gibt im 5. Schuljahr eine Theaterklasse und eine MINT - Klasse.
  • Wir differenzieren die Fächer Mathematik und Englisch ab dem 7. Schuljahr, Chemie und Deutsch ab dem 9. Schuljahr in Erweiterungs- und Grundkurse.

  • Wir haben für unsere Schüler*innen Lernzeiten in den Jahrgängen 5 -8, ab der Klasse 9 wählen sich die Schüler*innen in Ateliers ein, wie z. B. Robotnik, Geschichte bilingual, Tooltime (Technik) und vieles mehr.

  • Die Sprachenfolge: Englisch ab der Klasse 5, Spanisch ab der Klasse 7, Latein ab Klasse 9 und Französisch und Spanisch ab der Klasse 11/ EF.

  • Wir sind eine Ganztagsschule mit Unterricht an den Langtagen von 08.00 – 15.30 Uhr.

Wir haben ein umfangreiches Fahrtenprogramm und haben Schulpartnerschaften mit Israel, Spanien, und bieten eine England – und eine Spanienfahrt an. Wir sind darüber hinaus Partnerschule von Yad Vashem in Israel.

Profil: Mintfreundliche Schule, Jugend debattiert, Medienscouts, Schule der Zukunft- Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, Holocaust –Didaktik.

 

Gymnasiale Oberstufe:

  • Unsere Oberstufe ist eine Profiloberstufe mit den Schwerpunkten Kunst und Ästhetik, Mensch und Umwelt und Geschichte und Internationales.

  • In der EF findet eine Berlinfahrt, in der Q1 eine Studienfahrt statt.

  • Wir haben ein umfassendes Coachingangebot am Ende des 10. Jahrganges, sowie ein Methodenseminar zu Beginn der EF.

  • Leistungskurse: Deutsch, Mathe, Englisch, Sozialwissenschaften, Erdkunde, Geschichte, Biologie.

  • Unsere Oberstufenschüler*innen legen das Zentralabitur NRW ab, damit ist das Abitur gleichwertig zu dem am Gymnasium und an Berufskollegs.

Schulfilm der Fritz-Bauer-Gesamtschule